0

Oh, es holundert so schön: Ein leckerer Sirup schenkt uns einen süßen Sommerstart

Wer im Moment durch die Wälder und Wiesen spaziert, wird sie längst entdeckt haben: Die blühenden Holunderbäume. Was für eine Pracht! Ungefähr zwei Wochen lang zeigen sie ihr tolles Blütenkleid und verzieren die Natur mit ihrem Anblick.

Und die Holunderblüte ist ein Fuchs – ein ganz ganz schlauer Fuchs, denn: Sie kann so viel Tolles! Sie sieht nicht nur bezaubernd und hübsch aus – sie duftet auch besonders herrlich. Und genau das ist ihr Geheimnis: Der duftende Blütenstaub, der sein feines Aroma für einen lecker fruchtigen Holunderblütensirup bereitstellt.

Wir möchten Euch heute ein Rezept für einen aromatischen Sirup zeigen, den Ihr prima für einen Cocktail oder eine süße Limonade verwenden könnt. Und wir zeigen Euch einige schöne Dekorationsideen, individuelle Anhänger zum Ausdrucken für Eure Fläschchen – und natürlich die passenden Accessoires für Euren sonnigen Nachmittag mit netten Freunden, Euer Sommerfest – oder auch einfach zum Alleine-genießen auf der Terrasse oder in der Hängematte.

Holunderblütensirup mit Orangen und Zitronen

Folgende Zutaten benötigt Ihr für Euren Sirup:

25 Holunderblütendolden
1 unbehandelte Zitrone
1 unbehandelte Orange
1 kg Zucker
25 g Zitronensäure
Bügelflaschen

Wer keinen Holunderbaum Zuhause im Garten stehen hat, der schnappt sich am besten einen Korb und sein Fahrrad und radelt in den Wald – denn dort findet man im Moment fast überall die schönen und blühenden Bäume. Beim Ernten ist es dann wichtig darauf zu achten, dass die Blüten weiß – und noch mit ordentlich gelbem Blütenstaub behaftet sind.

iStock_000041059996_Small

istockphoto © andhal

Die Dolden sollten nach dem Pflücken nicht gewaschen – sondern nur vorsichtig gesäubert werden, sonst wäscht man den herrlichen Blütenstaub fort. Die unbehandelte Zitrone und Orange werden nun gründlich und heiß abgespült und in Scheiben geschnitten.

In der Zwischenzeit lasst Ihr den Zucker und die Zitronensäure mit 1 Liter Wasser gut aufkochen. Die Zitronen- und Orangenscheiben schichtet Ihr zusammen mit den Holunderblüten in ein sauberes Gefäß, am besten einen großen Topf, und gebt den heißen Sirup darüber.

Holundersirup-Rezept

Zugedeckt solltet Ihr alles 3 Tage bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Zwischendurch mit einem großen Kochlöffel umrühren. Nach der Ziehzeit gießt Ihr alles durch ein feines Sieb und lasst Euren Sirup erneut aufkochen.

Nun kommen unsere Bügelflaschen (ab 1,80 EUR) zum Einsatz: Sie werden jetzt mit dem heißen Sirup befüllt und gut verschlossen. Bei kühler und dunkler Lagerung ist Euer Holunderblütensirup somit mindestens 6 Monate haltbar.

Holundersirup in Bügelflaschen

Der Sirup sieht in den feinen Fläschchen ganz besonders hübsch aus – und ist somit gleichzeitig ein tolles Dekorationselement für Euren Sommertisch. Aber auch als Gastgeschenk macht er eine prima Figur: Zum Beispiel eignen sich die kleinen 100 ml Flaschen perfekt zum Verschenken für liebe Freunde oder für Eure Hochzeit. Auf dem Tischgedeck Eurer Gäste ist dies ein richtig toller Blickfang.

Ein besonderer Hingucker sind unsere hübschen Anhänger, die Ihr Euch Zuhause selbst ausdrucken könnt. Sie verleihen Euren Bügelflaschen eine persönliche und individuelle Note – also nichts wie ran an den Drucker …

Euren Sirup könnt Ihr zum Beispiel zusammen mit Mineralwasser in eine unserer schönen WECK-Karaffen (2,50 EUR/1 L) füllen. Noch flink einige Eiswürfel, frische Orangen- oder Zitronenscheiben und einige kleine Holunderblütendolden hineingefüllt: Fertig ist eine wunderbar erfrischende Limonade.

Für den prickelnden Cocktailgenuss haben wir für Euch noch schnell ein Rezept hervorgezaubert: Wie wäre es denn mit einem selbstgemachten Hugo?

Hierfür benötigt Ihr:

Holunderblütensirup
150 ml Prosecco
50 ml Mineralwasser
frische Minzblätter
1 Limette
Eiswürfel

Die Minzblätter werden etwas angerieben, damit sie ihr Aroma besser abgeben. Die Limette wird geachtelt und zusammen mit der Minze in ein Glas gegeben. Einige Eiswürfel hinzufügen und mit Prosecco, Mineralwasser und einem leckeren Schuss Eures Holunderblütensirups aufgießen. Und genießen …

Und wenn Ihr Euch fragt, woraus Ihr Eure Limonade oder Euren Cocktail am besten trinken sollt, um bei Euren Gästen besonders zu punkten – dann haben wir hier etwas Schönes für Euch. Unsere bezaubernden Mason Jars (ab 3,50 EUR) gibt es in blau sowie farblos auf Wunsch mit dazugehörigem Zierdeckel (0,99 EUR) in gold oder silber. Und mit unseren farblich passenden Papierstrohhalmen (3,90 EUR/25 Stk.) macht das Probieren gleich doppelt soviel Spaß!

Hach, der Sommer kann so schön sein. Oder?

  • Share post

One comment

  • […] Ganz neu bei uns findet Ihr unsere bezaubernden Bügelflaschen (ab 1,80 EUR). Diese sind nicht nur perfekt dazu geeignet um leckeren Sirup einzukochen –  sie sind (gefüllt mit allerlei fruchtigen Sommergetränken) obendrein eine hübsche Dekoration für Euren Picknick-Korb. Und mit den farblich passenden Papierstrohhalmen (3,90 EUR/25 Stk.) versehen, macht das Limonaden-Trinken gleich dreimal soviel Spaß! Übrigens: Ein supererfrischendes Rezept für leckeren Holunderblütensirup findet Ihr hier in unserem Blog. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.